Die Katzenvilla

Die Katzenvilla

Ein Arche Noah für Samtpfoten

Unsere Katzenvilla ist ein separates großes Gebäude mit großem Freigang. Dieses besondere Gebäude erlaubt es unseren Katzen, die aus Tierheimauflösungen und waghalsigen Rettungsaktionen stammen, ein erfülltes Leben zu führen.

Im Sommer erkunden sie ihr Gehege und streunen bis zum Sonnenuntergang darin herum, im Winter genießen sie das wärmende Feuer im Pelletofen und beobachten fasziniert die Flammen. Unsere Katzen sind extrem menschenscheu oder Missbrauchsopfer. Sie suchen den Kontakt mit Menschen erst nach langer Zeit der Zuwendung, präferieren aber generell ihre eigenen Artgenossen und die Ruhe und Sicherheit in ihrem Haus. Viele unserer Katzen werden über die Jahre zu „Nierenpatienten“, die schlechte Ernährung in den Herkunftsländern, häufige Entwurmungen in den oft engen Rettungslagern und Essensreste fordern in den späteren Lebensjahren ihren Tribut. Auch hier versorgen wir jedes Tier individuell mit der passenden Ernährung, speziellen Nierenkuren und Infusionen, die nötig sind, um die Toxine der Nieren zu verdünnen. Diese Tiere sind sehr pflegeintensiv, überleben aber die von den Tierärzten bestimmte Restlebenszeit in der Regel um Jahre, was uns mit Stolz und Freude erfüllt.

Ich spende Pellets für den Ofen in der Katzenvilla

Unsere Katzen lieben die Wärme! Wenn Sie unseren Katzen in der kalten Jahreszeit ein warmes kuschliges Plätzchen ermöglichen wollen, klicken Sie bitte hier.

Spende Ofen-Pellets

 

Spenden

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5.00€

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.