Ruby

Ruby

Unsere Ruby hat ihren Weg nach Hause angetreten. Sie ist leicht gegangen und wurde sehr liebevoll abgeholt. Wir möchten allen von Herzen danken, die unsere liebenswerte Prinzessin begleitet haben.

Ruby durfte ihren Weg zu Ende gehen – bis für sie die richtige Zeit und der richtige Ort gekommen war. Ihr Weg war ein besonderer, denn sehr oft werden Tiere mit ihrer Diagnose sehr schnell getötet. Ruby erhielt ihre Krebsdiagnose im Juni 2018. In 2019 kam eine Niereninsuffizienz hinzu.

Bei Animal Eden haben wir nunmehr jahrelange Erfahrung in der Behandlung und Begleitung dieser Krankheitsbilder. In enger Zusammenarbeit mit dem örtlichen Tierarzt sowie begleitenden alternativen Therapien durfte Ruby noch zwei lange Jahre ihres Lebens auskosten!

Sie hat nie gelitten und hatte zu keiner Zeit Schmerzen – dafür haben wir gesorgt. Der regelmäßige Besuch zum Erhalt der Infusion bei ihrer Tierärztin, die ihr das Leben nochmals erleichtert hat, war für Ruby fast wie ein Besuch bei einer Freundin. Ruby hat sich bis zum Ende über Zuwendung und Streicheleinheiten gefreut und hat die menschliche Wärme sehr genossen!

Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Katzenlady noch so lange begleiten durften!

Herzliche Grüße

Das Animal Eden Team

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.