Unsere krebskranken Tiere

Unsere krebskranken Tiere

Alles andere als traurig

 

Krebs ist eine Krankheit die weder bei Tieren noch Menschen komplett erforscht ist. Die Wissenschaft hat keinen Ansatz woher diese Zellentartung letztendlich kommt und wie sich die jeweilige Krebsart in jedem Körper individuell anders verhält.

Die Diagnose Krebs ist kein Todesurteil, sie ist der Beginn einer Umstellung im Lebensalltag, die eine massive Stressminimierung, eine besondere Ernährung, Vitamine und ein spezielles holistisches wie medizinisches Management erfordert. In der heilsamen Umgebung des Landguts Animal Eden Paradise erfahren Hunde und Katzen diese besonderen Umstände.

Sie haben keinerlei Stress im Alltag, es gibt den Wald, einen eigenen See, weiche Kissen und eine ständige Überwachung des individuellen Krankheitszustandes. Bereits in den ersten Wochen nach dem Ankommen sind die Tiere sichtlich erholt. Mit unserer „Anti-Cancer“ Diät geben wir dem Körper des Tieres Kraft, während wir das negative Zellwachstum eindämmen.

Wir arbeiten mit Antioxidantien und entlasten die Organe mit speziellen Kuren, sodass der Körper wieder in seine Kraft finden kann. Keines unserer Tiere leidet Schmerzen: eine wohldosierte Schmerzmedikation, die wir nach vielen Jahren der individuellen Begleitung mehr als gut beherrschen, wird gegeben, falls benötigt.

Keines unserer Tiere wurde je „erlöst“. Wer seinen Körper verlassen wollte, ist ruhig eingeschlafen und wurde dabei von seinen Tierfreunden und den Pflegern vor Ort in tiefer Liebe begleitet.

Ich spende Medikamente und Heilmittel für ein krebskrankes Tier.

 

Spenden

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Spendensumme: 5.00€

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.